Berufsbild

Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Zerspanungstechnik fertigen Werkstücke mit spanabhebenden Fertigungsverfahren, z.B. Fräsen, Schleifen oder Drehen.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Vergütung

ca. 814 € bis 954 €

Karriere

Die Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Zerspanungstechnik kann
ggf. durch eine der darauf aufbauenden Ausbildungen ergänzt werden:

  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Feinwerkmechaniker/in im Schwerpunkt Zerspanungstechnik
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok