Update vom 22.10.2020

Mit sofortiger Wirkung darf die Mund- und Nasenbedeckung in den Pausen, außerhalb des Schulgebäudes, abgenommen werden, sofern der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.

Update vom 17.10.2020

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, den 19.10. auch während des Unterrichts Maskenpflicht besteht. 

Update vom 15.10.2020

Wichtige Information zur BS-Abschlussprüfung

Alle Schüler, die an der Berufsschulabschlussprüfung im Nov. 2020 teilnehmen, haben nach den Herbstferien Fernunterricht. Sie kommen nach den Herbstferien erst zur Prüfung wieder die Schule.

Bitte beachten Sie, dass ab Montag auch im Unterricht Maskenpflicht herrscht.  

Wer am Prüfungsterm infiziert ist oder sich in Quarantäne befindet, kann erst im Frühjahr wieder an der Abschlussprüfung teilnehmen.

Bleiben Sie gesund,
Ihre Schulleitung

Update vom 11.09.2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen an der Christian-Schmidt-Schule im Schuljahr 20/21. Anbei ein paar Informationen für Sie.

Corona-Erklärung

Wir hoffen alle, dass Sie die letzten Wochen eine schöne Zeit hatten und diese richtig genießen konnten. Wenn wir nun im Schuljahr zusammenkommen, brauchen wir aber etwas Sicherheit, dass Sie nicht mit dem Virus in Kontakt kommen konnten, z.B. durch einen Urlaub in einem Risikogebiet.
Alle Schülerinnen und Schüler müssen deshalb gleich zum Anfang eine Erklärung unterschreiben, in der Sie bestätigen, dass aktuell von Ihnen kein besonderes Infektionsrisiko ausgeht. Am ersten Schultag teilen wir dazu Formulare aus. Bei Bedarf hat das Kultusministerium auch welche ins Netz gestellt:

Erklärung für volljährige Schülerinnen und Schüler

Erklärung für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren
    
Corona-Regeln

Die Regelungen sind uns einheitlich vom Land vorgegeben.
    • Auf dem gesamten Schulgelände gilt deshalb Maskenpflicht. Sie müssen aber keinen Mindestabstand einhalten (außer beim Rauchen und Essen außerhalb Ihres Klassenraumes).
    • Im Unterricht brauchen Sie keine Maske, sonst bitte immer tragen (außer beim Essen und Rauchen).
    • Wenn Sie etwas essen möchten, gehen Sie bitte dazu in Ihren Klassenraum.
    • Sollten Sie Raucherin oder Raucher sein, beim Rauchen bitte 1,5m Mindestabstand einhalten. Die Raucherbereiche haben wir aktuell stark ausgeweitet.
    
Parken ist leider ein schwieriges Thema. Auf dem Schulgelände haben wir aktuell einige Baustellen, so dass dort auch die Parkplätze begrenzt sind. Wir können nur auf die in der Umgebung liegenden Parkplätze verweisen und bitten, Fahrgemeinschaften zu bilden, mit einem Zweirad oder am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

Parken Sie bitte NICHT in zweiter Reihe, KEINE Einfahrten zu und NICHT auf dem Baumarktparkplatz! Alles dies kann leider sehr unschön und teuer werden.

Ab wann ist das Schulhaus offen?

Unsere Hausmeister öffnen die Gebäude an Werktagen bereits um 6:30 Uhr. Der Unterricht startet um 7:50 Uhr. Wer am Abend zusammen etwas lernen möchte, kann dies gerne in der Aula tun. Die Gebäude werden erst gegen 21 Uhr wieder geschlossen. An Samstagen werden die Gebäude um 7 Uhr geöffnet und ab ca. 13 Uhr wieder geschlossen.

Beachten Sie bitte, es gibt bei uns bis auf Weiteres KEINEN Pausengong.

Bei Fragen und Anliegen

An den ersten Tagen lässt es sich leider nicht immer vermeiden, dass Fragen entstehen. Alle Lehrerinnen und Lehrer helfen Ihnen gerne weiter. Als weitere Anlaufstelle finden Sie die Verwaltung direkt im Foyer unseres Gebäudes in der Odenwaldstr. 5. Scheuen Sie sich bitte nicht und kommen Sie auf uns zu.

Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr

Ihre Christian-Schmidt-Schule

Informationen zum Schulstart als pdf-Dokument zum Download

Termine für die Schüleraufnahme

aktueller Schulwochenplan

 

Update vom 15.08.2020

Vorabinformation über die voraussichtlichen Berufsschultage im Schuljahr 20/21.

Die Auflistung stellt den aktuellen Stand der Planung dar. Änderungen sind je nach Entwicklung der Schülerzahlen noch möglich. Wir gehen davon aus, dass ca. 80-90% der angegebenen Tage so bleiben werden. Bei Fragen helfen wir Ihnen schnellstmöglich weiter. Senden Sie uns bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hier klicken für das pdf-Dokument mit den Tagen

 

MEISTERSCHULE der Christian-Schmidt-Schule Neckarsulm bereitet auf Abschlussprüfungen der HANDWERKSKAMMER Heilbronn-Franken vor

Jetzt anmelden und durchstarten: Berufsbegleitend zum Meister-Feinwerktechnik.

Handwerk hat nach wie vor goldenen Boden. Wer wagt, der gewinnt! Entweder direkt nach der Ausbildung oder mit Berufserfahrung:
Die Meisterschule zur Vorbereitung auf die Prüfungsteile III und IV kann von ALLEN Handwerks-Berufen (Gewerke unabhängig - auch metallfremd), von September bis Januar in 20 Schulwochen (nächster Start jetzt im September 2020), überaus  kostengünstig (Schulgeld nur 175 € + 100 € Fachbücher), besucht werden. Anschließend finden direkt die entsprechenden Abschlussprüfungen der Handwerkskammer Heilbronn-Franken im Jan./Feb. 2021 statt, d.h. die Teile III und IV sind innerhalb von 5 Monaten durchführbar.

Für leistungsfähige Mechaniker, aus allen Metallberufen, besteht danach die Möglichkeit in 60 Schulwochen die Vorbereitung auf die Prüfungsteile I und II zum Feinwerkmechaniker-Meister, ab Februar 2020, äußerst kostengünstig (Schulgeld nur 525 € + ca. 525 € Fachbücher, Maschinenlehrgang), zu absolvieren. Die unterrichtsfreie Zeit dient jeweils zur Nacharbeit und Vorbereitung der Lerninhalte.

Alle notwendigen Teile I bis IV können unabhängig voneinander oder als Ganzes belegt werden. Der Meisterbrief befähigt danach einen Handwerksbetrieb selbständig zu führen, Ausbildungen ordnungsgemäß durchzuführen oder auch zur Leitung einer Abteilung in Handwerksbetrieben und Industrieunternehmen. Es werden zur Blockbeschulung bis zu 5 Bildungsurlaubstage pro Kalenderjahr verwendet. Ebenso besteht die Möglichkeit bei den zuständigen Stellen einen Antrag auf einkommensunabhängige Kostenübernahme im Rahmen des Meister‑(Aufstieg‑)BAföGs zu  stellen.

Auch wenn die praktische Gesellenprüfung erst im Februar 2021 ansteht, ist eine Anmeldung zur Meisterschule für die Teile I und II, im kommenden Schuljahr (beginnend ab Februar 2021), kurzfristig möglich. Jetzt handeln und zur Meisterschule anmelden.

Weitere Infos und Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Schule unter Telefon 07132/9756-0 oder unter www.css-nsu.de.

Weitere Informationen direkt vor Ort erhalten Sie bei unserem Infoabend am Donnerstag, 10.09.20 um 17.30 Uhr im Raum B020 (Goethestr. 38, Gebäude B).

Kommen Sie einfach vorbei und informieren sich über ihre berufliche Zukunft als Meister.

Wir freuen uns auf Sie.

Um zwischen Ihnen und dem Webserver eine verschlüsselte und damit sichere Verbindung aufzubauen, müssen wir die dazu absolut notwendigen Daten in einem Cookie speichern.